Toronto

Von Wikipedia geklaut…

Der Urlaub wird mit dem Ausflug nach Südamerika ja nicht vergleichbar sein, aber zu Dokumentationszwecken und um die Familie Stein Senior auf dem Laufenden zu halten, bietet sich der Blog vielleicht doch an!

Worum geht es? Elena wurde im letzten Jahr von einer ihrer besten Freundinnen als Bride’s Maid zu ihrer Hochzeit nach Toronto eingeladen, die am 15.07. stattfinden wird. Dafür, dass wir kommen, hat Elena zwei maßgeschneiderte traditionelle vietnamesische Hochzeitskleider bekommen, ich darf zusehen, was man in Kanada unter “Smart Classy” versteht. Unabhängig davon dachten wir uns, dass sich ein 9h-Flug nur dann lohnt, wenn man auch ein paar Tage dort bleibt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanada, Toronto | 2 Kommentare

Der Letzte…

Der Inflight-Monitor

Der Inflight-Monitor

… für diese Reise – auch weil Martin so nett gefragt hat :-). Ich habe mir tatsächlich mal Gedanken gemacht, wie es mit der Schose hier weitergehen soll, bin aber noch zu keinem klaren Ergebnis gekommen. Egal. Die letzte Woche war wie erwartet: Ruhig. Tatsächlich! Wir waren nett in Buenos Aires, sind einmal kurz nach Uruguay gefahren und hatten einen grandiosen letzten Tag mit Kate in Rio. Jetzt sitzen wir im Flieger über den Kanaren und sind in 5h in Frankfurt…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Buenos Aires, Colonia del Sacramento, Trip nach Südamerika, Trips, Uruguay | 4 Kommentare

Das Ende der Welt…

Was ist Süden...

Was ist Süden…

…ist es ja noch nicht wirklich hier, irgendwie muss der Ort sich ja aber vermarkten. Eigentlich ist es gar nichts, außer „die Südlichste Stadt“, wenn man Porto Williams außen vorlässt, das noch nicht den Stadtstatus erreicht hat. Immerhin sind wir auf einer Insel, das heißt der südlichste Punkt des Festlandes ist irgendwo im Norden, und südlich von uns gibt es noch genug Inseln, die letztlich bei Kap Horn enden. Aber gefühlt ist es tatsächlich das Ende der Welt. Wenigsten hat sich jetzt etwas Ruhe eingeschlichen und zumindest für den Moment sind die großen Abenteuer vorbei – toll ist es trotzdem!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Feuerland, Trip nach Südamerika, Trips | Schreib einen Kommentar

Kalt-ruhig

Wir sind jetzt in Talhuin in ruhigeren (gefrorenen) Fahrwassern Ushuaia angelangt und hoffen, dass der Rest etwas weniger aufregend sein wird… Deshalb gibt es hier neben dem obligatorischen Bericht noch einen kurzen Nachtrag zu Santiago und zu San Pedro de Atacama.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Feuerland, Trip nach Südamerika, Trips | 9 Kommentare

Mondlandschaft

Toyota Hilux 4x2

Toyota Hilux 4×2

Wie gehabt… Was man sich auch vornimmt, es wird doch anders kommen. Wir sind nicht, wie geplant, zu den Geysiren gefahren. Na und? Wenig spektakulär. Richtig. Der Grund aber, weshalb wir nicht zu den Geysiren gefahren sind, ist es schon eher. Kurz gefasst und auf den Punkt gebracht: Ein 4×2 ist kein 4×4. Auch wenn er gleich aussieht. Gleiches Aussehen führt aber eben nicht zu gleichem Verhalten. In diesem Beitrag gibt es viele Bilder und ich versuche, weniger zu schreiben 🙂 Wird mir eh nicht gelingen, weil wieder eine (meiner Meinung nach) aufregende Sache dabei ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calama, Chile, Trip nach Südamerika, Trips | 4 Kommentare

In der Wüste

Wir sind jetzt offiziell in der Wüste: Calama.

Mit einem Jahresniederschlag von 0 mm ist die Stadt einer der trockensten Orte der Erde

sagt Wikipedia.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calama, Chile, Trip nach Südamerika, Trips | 2 Kommentare

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

… oder: Nichts ist so konstant wie der Wandel.

Wenn der Anfang des Urlaubs definiert, wie der Rest verlaufen wird, werden wir eine Menge Spaß haben, denke ich. Wenn ich es schaffe, diesen Text fertig zu stellen, dann habe ich ihn im Flug von São Paulo nach Santiago de Chile <spoiler>(der stattgefunden hat)</spoiler> geschrieben. 3,5 Stunden, gerade gestartet, sollte also passen. Der Bericht wird also die letzte Woche in Rio beinhalten, sowie meine Zeit in São Paulo/São Carlos und das, was ich von Elena aus Búzios mitbekommen habe… Den Rest mache ich jetzt gerade im Hostel in Santiago fertig… Es ist viel Text, es gibt aber Einiges zu erzählen. Vielleicht liest ja jemand alles, Mutti, Papa, ich zähle auf Euch! 🙂

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Chile, Rio, Santiago de Chile, Sao Carlos, Sao Paulo, Trip nach Südamerika, Trips | 6 Kommentare

Noch eine Woche…

So schön arbeiten wir...

So schön arbeiten wir…

So schnell vergeht die Zeit. Kaum angekommen, bricht auch schon die letzte Woche an. Heute ist hier der letzte Arbeitstag dieser Woche, weil dann Osterferien sind, einen Ostermontag gibt es nicht, sodass nächste Woche – im Rahmen von RISE – noch bis einschließlich Donnerstag gearbeitet wird. Das sind gerade mal vier Tage und der Rest von heute. Die letzte Zeit war arbeitstechnisch gut ausgefüllt, ich habe eine ganze Menge für das Projekt aus einer administrativen Ecke gemacht, Elena schreibt an ein paar Papern. Aber ein paar Dinge gibt es auch so zu berichten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Rio, Trip nach Südamerika, Trips | 1 Kommentar

Unverhofft kommt oft…

Dieses Mal geht es um Kokosnüsse, Festivals – und Regen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Rio, Trip nach Südamerika, Trips | Schreib einen Kommentar

Besteigung des Zuckerhuts

Ohne lange Vorrede – hier ist die Doku meiner Besteigung des Zuckerhutes.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Rio, Trip nach Südamerika, Trips | 3 Kommentare